Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und
circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten
Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein
qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den
Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

 

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen vier und siebzehn Jahren, ihren Eltern und ihren wichtigsten Bezugspersonen werden bei uns Behandlungskonzepte und Lösungswege erarbeitet. Jedes Behandlungskonzept ist individuell auf die Patienten zugeschnitten. Die Klinik verfügt derzeit über 43 stationäre und 15 teilstationäre Behandlungsplätze. Jährlich werden etwa 280 Kinder- und Jugendliche voll- und 100 teilstationär behandelt. In der Institutsambulanz der Klinik erfolgen über 1500 Behandlungen pro Jahr. Daher erweitern wir kontinuierlich unser Angebot um unseren jungen Patientinnen und Patienten die bestmögliche Behandlungsqualität zu gewährleisten.

 

Wir suchen für unsere Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindesund Jugendalters am Bezirksklinikum Ansbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Arzt (m/w/d) - Kinder- und Jugendpsychiatrie

Was Sie bei uns erwartet

  • Freuen Sie sich auf eine lebendige fachübergreifende Teamarbeit in einem expandierenden Fach mit hervorragenden Perspektiven.
  • Wir arbeiten gerne Mediziner/innen aus unterschiedlichen Fachgebieten und Ländern ein, insofern Sie interessiert an einer zeitgemäßen Patientenversorgung sind.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15 % auf Ihren Sparbeitrag.
  • Unsere Chefärztin der Klinik, Frau Dr. Herrmann bietet Ihnen eine enge fachliche und persönliche Betreuung während Ihrer gesamten Weiterbildungszeit.
  • Ein angenehmes Betriebsklima im multiprofessionellen Team, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, sowie kontinuierliche Intervision und externe Supervision, sind für uns selbstverständlich.
  • Kodierkräfte und medizinische Fachangestellte halten Ihnen darüber hinaus den Rücken frei, damit die ärztliche Tätigkeit im Vordergrund stehen kann.
  • Falls Sie bereits eine Facharztweiterbildung in einem verwandten Fach erfolgreich absolviert haben und Ihr dadurch erworbenes Wissen in Ihre Arbeit mit einfließen lassen können, bieten wir Ihnen auch während der Weiterbildung eine Facharztvergütung.
  • Sollten Sie als internationaler Arzt zu uns kommen wollen unterstützen wir Sie selbstverständlich während des gesamten Anerkennungsprozesses, bieten Ihnen Sprachkurse und gemeinsame Aktivitäten damit Sie sich in Mittelfranken schnell wohl fühlen.
  • Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die stetige Weiterentwicklung der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters mit Ihrem Engagement und Ihrer Kreativität.
  • Sie beteiligen sich am Vordergrunddienst und wirken bei der Untersuchung und Behandlung von psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen und deren Familien mit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit Vorliegen der Approbation bzw. Berufserlaubnis.
  • Sie haben Interesse an einer zeitgemäßen Weiterbildung im Fachbereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und sind eine motivierte, teamorientierte und einfühlsame Persönlichkeit.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns direkt, durch einen Klick auf den Button „Bewerben“ oder durch eine E-Mail an bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen – wir freuen uns darauf!

Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin der Klinik, Frau Dr. Herrmann, Telefon: 0981/4653-1850, gerne zur Verfügung!

Zur Navigation Zum Angang der Seite