Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und
circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten
Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein
qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den
Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

 

 

Wir suchen für den Fachbereich IT-Service und Medizininformatik am Standort Ansbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Teamleitung (m/w/d) IT

Was Sie bei uns erwartet

  • Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde leitende Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen innerhalb einer der attraktivsten Wirtschaftsregionen Deutschlands.
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten welche in Absprache auch finanziell durch die Bezirkskliniken Mittelfranken gefördert werden.
  • Sie erhalten außerdem eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag.
  • Die Stelle ist bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe 11 TVöD-K bewertet. Detaillierte Informationen zu der Entgeltgruppe und den dazugehörigen Stufen finden Sie unter folgendem
  • Link: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/.
  • Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie eine Vielzahl an Vergünstigungen und Extras. Informieren Sie sich hierzu
  • gerne unter folgendem Link https://www.bezirkskliniken-mfr.de/karriere/arbeiten-bei-uns/.

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die fachliche Verantwortung für das Team IT-Service und entwickeln dieses methodisch sowie fachlich weiter.
  • Zusammen mit Ihrem Team gestalten Sie die IT-Infrastruktur auf Basis VMWare und Windows, entwickeln zukunftsfähige Konzepte sowie Verfahren und sorgen für einen reibungsfreien Betrieb.
  • Sie unterstützen die Fachbereichsleitung sowie andere klinische und administrative Bereiche bei der Planung und Umsetzung von strategischen Projekten mit IT-relevanten Inhalten.
  • Sie begleiten aktiv den administrativen Betrieb der Server-, Netzwerk- und Softwaresysteme.
  • Sie wirken bei der Konzeption, Planung und Einführung neuer Systeme mit und stellen die Projektumsetzung an allen Standorten der Bezirkskliniken Mittelfranken sicher.
  • Sie optimieren mit Ihrem breiten Wissen den IT-Support und die Auditierungen der IT.

Ihr Profil

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium in einem IT-relevanten Bereich vorweisen (z.B. in den Bereich Informatik oder Netzwerktechnik) bzw. verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrungen in der IT-Administration sowie IT-Organisation sammeln.
  • Sie haben idealerweise fundierte Kenntnisse in den, bei den Bezirkskliniken Mittelfranken, eingesetzten Infrastrukturlösungen (VMWare, Windows, Extreme Networks).
  • Sie haben bereits eine breite Wissensbasis und sind mit der Administration und Betreuung von Zugriffsrechten, Netzwerken, Firewall, Datensicherung, Terminalserver sowie dem zugehörigen Usersupport bestens vertraut.
  • Sie sind die Kommunikation auf unterschiedlichen Hierarchieebenen gewohnt und wissen mit Blick auf das Wesentliche, Prioritäten zu setzen.
  • Sie besitzen ausgeprägte Problemlösungs- und Kommunikationskompetenzen sowie eine Hands-on-Mentalität und zeichnen sich darüber hinaus durch Ihr persönliches Engagement und Ihre Teamfähigkeit aus.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns direkt, durch einen Klick auf den Button „Bewerben“ oder per E-Mail an bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen – wir freuen uns darauf!

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter IT-Service und Medizininformatik, Herr Bernd Zipser, gerne unter der Telefonnummer 0981/4653-3889 zur Verfügung.

Zur Navigation Zum Angang der Seite