Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und
circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten
Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein
qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den
Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

 

Das Zentrum für Neurologie und neurologische Rehabilitation (ZNR) besteht aus insgesamt 145 Betten. Diese umfassen die Bereiche Akutneurologie, Frührehabilitation mit Intensivstation und die weiterführende Rehabilitation der Phasen C und D.

 

Wir suchen für das Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation (ZNR) am Klinikum am Europakanal Erlangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Leitung (m/w/d) Neuropsychologie - Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation Klinikum am Europakanal Erlangen

Was Sie bei uns erwartet

  • Es erwartet Sie ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet innerhalb eines freundlichen, motivierten multiprofessionellen Teams nahe einer der bevorzugten Wirtschaftsregionen Deutschlands.
  • Ihre bedarfsspezifischen Fort- und Weiterbildungen werden durch die Bezirkskliniken Mittelfranken unterstützt und gefördert.
  • Gerne bieten wir Ihnen, je nach Verfügbarkeit, eine Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohnheim.
  • Als Mitarbeiter der Bezirkskliniken Mittelfranken stehen Ihnen kostenlose Parkplätze auf dem Klinikgelände zur Verfügung.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag.
  • Die Stelle ist bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe 14 TVöD-K bewertet. Detaillierte Informationen zu der Entgeltgruppe und den dazugehörigen Stufen finden Sie unter folgendem Link: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/.
  • Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten das Team der Psychologen in enger Absprache mit dem Chefarzt und dem Leiter der therapeutischen Dienste.
  • Sie supervidieren die Kolleginnen und Kollegen und entwickeln den Therapiebereich konstant weiter.
  • Sie stellen eine optimale Therapie unter Beachtung inhaltlicher und wirtschaftliche Aspekte sicher.
  • Sie führen selbständig neuropsychologische Diagnostik und Therapie bei Patienten nach cerebralen Schädigungen durch.
  • Sie betreuen und beraten die Patienten der Klinik und stehen dabei auch in engem Kontakt mit deren Angehörigen.
  • Sie arbeiten innerhalb eines multiprofessionellen Teams am gemeinsamen Therapieziel mit den Patienten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Approbation zum psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) und eine Weiterbildung zum klinischen Neuropsychologen (m/w/d) oder befinden sich derzeit in fortgeschrittener Weiterbildung.
  • Sie haben idealerweise schon Führungserfahrung oder bringen die Motivation mit, sich in diese Aufgabe einzuarbeiten.
  • Sie zeichnen sich persönlich durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen aus.
  • Sie haben Interesse an modernen und integrativen Ansätzen zur Behandlung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität sowie Engagement und haben Freude an der Kooperation innerhalb eines multiprofessionellen Teams.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns direkt, durch einen Klick auf den Button „Bewerben“ oder durch eine E-Mail an bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen – wir freuen uns darauf!

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Friedrich von Rosen, unter der Telefonnummer 09131/753-2411, gerne zur Verfügung.

Zur Navigation Zum Angang der Seite