Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und
circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten
Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein
qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den
Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

 

 

Wir suchen für den Fachbereich IT-Service, Medizintechnik und Medizininformatik am Bezirksklinikum Ansbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Netzwerk- und Security-Administrator (m/w/d)

Was Sie bei uns erwartet

  • Es erwartet Sie ein interessantes, verantwortungsvolles Aufgabengebiet und ein freundliches, motiviertes multiprofessionelles Team sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und Prozesse aktiv mitzugestalten.
  • Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Sie führen die Planung, Installation und Administration der zentralen Security und Firewall-Systeme (Checkpoint, TrendMirco), Linux-Systeme, physikalischen und virtuellen Server, Microsoft-Systeme und des Back-Up’s durch.
  • Sie verantworten die Wartung und Pflege der o.g. Systeme.
  • Sie sind für die Betreuung und Administration der Netzwerkumgebung und des Netzwerk-Monitorings zuständig sowie für die Verwaltung der Software-Applikationen (Bsp.: MDM, NAC).
  • Sie entwickeln, planen und stellen den Betrieb des Netzwerks (Switching Infrastruktur (Extreme), Router, Leitungen, VPN, WLAN, Private Cloud AHP) sicher.
  • Sie führen IT-Projekte in Zusammenarbeit mit anderen internen Fachbereichen und externen Dienstleistern durch und koordinieren diese Projekte.
  • Sie verantworten das Lizenzmanagement zu einem gewissen Teil mit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung im Informatikumfeld oder über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie konnten bereits umfassende Kenntnisse im Netzwerk-/Hardware/Software-/Security-Umfeld oder in artverwandten Systemen sammeln.
  • Sie besitzen mehrjährige Erfahrung in der Administration von IT-Infrastruktur-Systemen.
  • Sie haben eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und bringen die Bereitschaft mit Bereitschaftsdienste abzuleisten.
  • Logisches Denken und konzeptionelles Arbeiten sind Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns direkt, durch einen Klick auf den Button „Bewerben“ oder durch eine E-Mail an bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen – wir freuen uns darauf!

Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Zipser, gerne unter der Telefonnummer 0981/4653-3889, zur Verfügung.

Zur Navigation Zum Angang der Seite