Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und
circa 3000 Beschäftigten sind wir eines der größten
Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein
qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den
Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

Die Berufsfachschule für Krankenpflege ist Teil der P3 Akademie der Bezirkskliniken Mittelfranken und verfügt über 75 Ausbildungsplätze. Die P3 Akademie ist die Bildungseinrichtung der Bezirkskliniken Mittelfranken mit ihren Standorten Ansbach, Erlangen und Engelthal und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von internen und externen Interessenten. Unser Kompetenzschwerpunkt liegt im Gesundheits- und Sozialwesen der Bereiche Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie, Gerontopsychiatrie sowie Neurologie, Neurologische und Geriatrische Rehabilitation. Die Förderung lebenslangen Lernens durch Personalentwicklung und Bildung sehen wir als unsere zentrale Aufgabe. Für die praktische Ausbildung innerhalb der Gesundheits- und Krankenpflege bestehen verschiedene Kooperationen mit anderen Krankenhäusern.

Wir suchen für unsere Berufsfachschule für Krankenpflege am

Bezirksklinikum Ansbach, in Teilzeit mit 75 % der durchschnittlichen

regelmäßigen Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten, Sie als

Medizinpädagoge (m/w/d) bzw. Pflegepädagoge (m/w/d) bzw. Arzt (m/w/d)

Was Sie bei uns erwartet

  • Es erwartet Sie ein angenehmes Betriebsklima innerhalb eines engagierten und aufgeschlossenen Teams sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Sie werden intensiv eingearbeitet und von einem erfahrenen Lehrerteam begleitet.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und einer Anrechnung der bisherigen Berufserfahrung auf die Stufenlaufzeit.
  • Gerne bieten wir Ihnen, je nach Verfügbarkeit, eine Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohnheim.
  • Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag.
  • Gut ausgestattete Arbeits- und Schulräume sowie ein selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten ist selbstverständlich.

Ihre Aufgaben

  • Sie geben vorzugsweise Unterricht in Theorie in den verschiedenen Jahrgangsstufen.
  • Sie tragen zur Weiterentwicklung unseres bestehenden pädagogisch-didaktischen Konzeptes bei.
  • Sie betreuen unsere Schüler/innen in schulischen Angelegenheiten und stehen ihnen auch während ihrer Praxiseinsätze beratend und unterstützend zur Seite.

Ihr Profil

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Medizinpädagogik bzw. Pflegepädagogik auf Master bzw. Diplomniveau oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und bringen eine hohe fachliche, pädagogische und soziale Kompetenz mit.
  • Sie konnten bereits Erfahrungen in handlungsorientierter und fallbezogener Unterrichtsgestaltung nach dem Lernfeldkonzept sammeln.
  • Sie verfügen über eine gute Organisations- und Beratungsfähigkeit.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns direkt, durch einen Klick auf den Button „Bewerben“, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen – wir freuen uns darauf!

Für Rückfragen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin Personal- und Organisationsentwicklung, Sabine Schuhmann-Haudeck, Telefon 0981/4653-3036, gerne zur Verfügung.

Zur Navigation Zum Angang der Seite