Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1700 Betten und
circa 3200 Beschäftigten sind wir eines der größten
Klinikunternehmen in der Region. Wir stehen für ein
qualitativ hochwertiges Versorgungsspektrum in den
Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Rehabilitation.

Das Klinikum am Europakanal in Erlangen beheimatet unsere Klinik für Psychiatrie, Sucht, Psychotherapie und Psychosomatik, unsere Klinik für forensische Psychiatrie und unser Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation.

Wir suchen regelmäßig für unser Klinikum am Europakanal in Erlangen Sie als

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und Altenpfleger (m/w/d) – Klinikum am Europakanal Erlangen initiativ

Was Sie bei uns erwartet

  • Es erwarten Sie interessante Aufgabengebiete und ein angenehmes Betriebsklima im multiprofessionellen Team sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote.

  • Eine kontinuierliche Unterstützung und Begleitung während Ihrer Einarbeitungszeit ist für uns selbstverständlich. Bewerben Sie sich daher auch sehr gerne, wenn Sie bisher noch keine Erfahrungen mit psychisch oder neurologisch erkrankten Patienten sammeln konnten.

  • Sie erhalten zahlreiche Mitgestaltungsmöglichkeiten an unseren modernen Stationskonzepten.

  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge i. H. v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag.

  • Die Stelle ist bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen und entsprechend des jeweiligen Fachbereichs mit der Entgeltgruppe P7 bzw. P8 TVöD-K bewertet. Detaillierte Informationen zu der Entgeltgruppe und den dazugehörigen Stufen finden Sie unter folgendem Link: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/.

  • Ihre bisher erworbene Berufserfahrung wird im Rahmen des tariflich Möglichen angerechnet.

  • Sie haben Kinder? Dann besteht die Möglichkeit einer bevorzugten Unterbringung in der auf dem Klinikgelände gelegenen „AWO-Kinderkrippe Anny Frank“, die speziell auf die Dienstzeiten der Mitarbeiter ausgerichtet ist.

  • Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie eine Vielzahl an Vergünstigungen und Extras. Informieren Sie sich hierzu gerne unter folgendem Link https://www.bezirkskliniken-mfr.de/karriere/arbeiten-bei-uns/.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen und pflegen Patienten eigenverantwortlich in einer unserer oben genannten Kliniken.

  • Sie leisten individuelle psychosoziale Hilfestellung und beraten sowohl Patienten in ihren persönlichen und sozialen Angelegenheiten als auch deren Angehörige.

  • Sie planen, koordinieren und dokumentieren Pflegemaßnahmen.

  • Sie stellen eine hohe Qualität der Pflege sicher,optimieren Arbeitsabläufe und entwickeln diese weiter.

Ihr Profil

  • Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. als Altenpfleger (m/w/d) vorweisen.

  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität sowie Engagement und haben Freude an der Kooperation innerhalb eines multiprofessionellen Teams.

  • Erste Berufserfahrungen in einem der o. g. Fachgebiete sind wünschenswert jedoch nicht zwingend erforderlich.

  • Persönlich zeichnen Sie sich sowohl durch Ihre Verantwortungsbereitschaft, als auch durch Ihre wertschätzende und empathische Haltung im Umgang mit Ihren Mitmenschen aus.

  • Sie sind engagiert, innovativ und ein echter Teamplayer.

  • Sie bringen die Bereitschaft mit, im 3-Schichtsystem zu arbeiten.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns direkt, durch einen Klick auf den Button „Bewerben“ oder per E-Mail an bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen – wir freuen uns darauf!

Für Rückfragen steht Ihnen das Bewerbermanagement unter der Telefonnummer 0981/4653-3025, oder per Mail an bewerbermanagement@bezirkskliniken-mfr.de gerne zur Verfügung.

Zur Navigation Zum Angang der Seite